Urlaub in Dangast an der Nordsee

1997 haben wir unsere Wohnung komplett renoviert - neue Elektroleitungen verlegt, die Waende verputzt (alldieweil Katerchen Moritz die Tapeten auf Katzenstehhoehe abgefetzt hat ;-))), die Decken neu gemacht und die gesamte Wohnung mit Laminat ausgelegt.

Und wir haben unseren Freund Jens in Varel besucht: er hat MS, sitzt seit Jahren im Rolli und musste, um entsprechen betreut werden zu können, schon mit Mitte 50 in einen Altenwohnheim umziehen.

Wir haben in seinem Haus in Dangast gewohnt, von dort aus viele Ausfluege (wie z.B. nach Bad Zwischenahn zum Rhododendron-Fest, nach Linswege in den Rhododentron-Park) gemacht, denn es war die Zeit der Blüte.

Außerdem haben wir Jens taeglich besucht und Spaziergaenge am Nordseestrand unternommen.

Dangast am Jadebusen